Müller & Partner - 96450 Coburg - Pfaffengrund 2
+49 (0)9561 75174 info@schulden-raus.com

unser Service


 

Wir bieten ein umfangreiches Leistungsspektrum von individuellen Finanzierungslösungen, das wir kontinuierlich weiter ausbauen und den Bedürfnissen der Kunden der aktuellen Marktentwicklung stetig anpassen.

Zwangsversteigerung droht
—————————————-
Wenn die Ankündigung der Bank/Bausparkasse zur Kredit-Kündigung kommt, heißt es reagieren, denn dann ist Ihr Haus in Gefahr!
Was tun bei einer anlaufenden Zwangsversteigerung:
Es hat keinen Sinn unsinnige Anträge zu stellen, um die Zwangsversteigerung zu verhindern, .z.B wird der vom Gericht beauftragten Gutachter ermittelten Verkehrswert des Objektes angezweifelt oder es wird die Einstellung des Verfahrens wegen sittenwidriger Härte gefordert. Dies ist in der Regel erfolgloses Bemühen bei Gericht.
Achtung – Es gibt auch die Möglichkeit der Umschuldung durch unsere Partner-Bank, wenn die nachfolgenden Punkte zutreffen:
a) erledigte Negativmerkmale in der Schufa
b) bereits eingetragene Zwangsversteigerungsmerkmale
c) auch bei Kreditkündigung der Baufinanzierung u.U. möglich
welche Berufsgruppen kommen hierfür infrage:
Arbeiter, Angestellte, Beamte, Freiberufler, Selbständige
Finanziert wird maximal 70 % des Beleihungswertes
Im Rahmen der üblichen Haushaltsrechnung muß ein nachhaltiger Kapitaldienst gewährleistet sein.
Welche Objekte können finanziert werden?
—————————————————————
Einfamilien, Zweifamilien u. Mehrfamilienhäuser in Deutschland
Die Bearbeitungszeit liegt z.Z. bei 3 Wochen
Kommt diese Möglichkeit der Finanzierung für Sie infrage, bitte sofort melden!
Hilfe in der Zwangsversteigerung
——————————————
· Unser Ziel ist es rechtzeitig nach Lösungen zu suchen, um den Schaden so weit wie möglich zu begrenzen, durch
· eine positive Lösung bevor es zu einer Zwangsversteigerung kommt.
· Doch selbst wenn dies der Fall ist, gibt es noch Lösungsmöglichkeiten.
· Wir stellen Ihnen z.B Investoren zur Seite, die die Bank-Forderungen ablösen und das Haus dann später wieder
· an den Schuldner zurückveräußert, mit notarieller Beurkundung.
· Dieser Vorgang kann auch in der Zwangsversteigerung erfolgen, sofern im Vorfeld keine Lösung gefunden wurde